Online-Selbsttests

"Online-Self-Assessments" (OSA)

Studieninteressierte können herausfinden, ob sie für einzelne Fächer geeignet sind. Auf der Website check-wunschstudium.de sind die bundesweit besten Tests zu finden. Man erfährt mehr über einzelne Studiengänge und kann Erwartungen abgleichen und somit persönliche Interessen und Eignungen besser einschätzen.

Das Tool der FU Berlin verbindet Beispielaufgaben mit Infos über Studiengänge sowie mit Videos, in denen Studenten von ihrem Fach erzählen.

Online-Selbsttests für mehr als 30 Fächer von Agrarwissenschaften bis Zahnmedizin.

Bei der HAW Hamburg gibt es Online-Selbsttests zu rund 30 Studiengängen auf den Gebieten Wirtschaft und Soziales, Design/Medien/Information, Technik und Informatik sowie im Fach Wirtschaftsingenieurwesen.

Die TH Nürnberg bietet einen allgemeinen Studierfähigkeitstest und einen fachspezifischen Studiengangstest.

Portal für Online Self Assessments (OSA) von Hochschulen. Hier kann man nach fachübergreifenden Tests oder Tests für bestimmte Studienrichtungen suchen.

Das Selbsterkundungstool hilft, auf der Suche nach einer Ausbildung oder einem Studium den passenden beruflichen Weg zu finden.

 

 

Orientierungstests

Der Studium-Interessentest (SIT) von ZEIT ONLINE und der Hochschulrektorenkonferenz ermittelt mithilfe von 72 Fragen ein Interessenprofil, das sich in 6 Bereiche aufschlüsselt: theoriegeleitet-forschend, kreativ-kulturell, sozial, administrativ-verwaltend, wirtschaftlich-unternehmerisch, technisch-praktisch. Der Test listet auch Studiengänge auf, die zum Interessenprofil passen könnten.

 

Ein Test des Landes Baden-Württemberg, der aus einem Interessentest (etwa 10 Minuten) und drei Fähigkeitstests (je etwa 30 Minuten) zum sprachlichen, rechnerischen und bildhaften Denken besteht. Dabei muss man zum Beispiel Ergebnisse schätzen oder gegenteilige Wortbedeutungen erkennen. Das Anforderungsprofil von Studiengängen kann mit dem eigenen Profil abgeglichen werden.

Online-Tool mit Selbsteinschätzung und Fähigkeitstests der Ruhr-Uni Bochum, mit einem Teil zum Berufsweg und einem zum Studiengang. Dauer: zweieinhalb Stunden. Man bekommt auch Hinweise, welches Arbeitsumfeld geeignet sein könnte. Tutoren geben in Filmen Einblick in ihren Studiengang und die Uni.

Ein Test für ein Studium an Hochschulen in NRW. Dauer: zweieinhalb Stunden. Es wird erkundigt, wie man denkt, arbeitet, was man beruflich gern machen würde, welche Studienbedingungen zu einem passen und was beim Lernen Spaß macht. Außerdem kann man testen, wie fit man für ein gewünschtes Fach ist. Es gibt E-Learning-Einheiten, mit denen man sich auf das Studium vorbereiten kann, zum Beispiel ein Brückenkurs in Mathe.

Georg-Büchner-Gymnasium

Lichtenrader Damm 224

12305 Berlin

 

Impressum

Datenschutzerklärung

© 2020 BSO -Team